Memory of an Elephant, American-Folk / Pop

Samstag, 31. August 2019 - 20:15 - Solothurner Musiktage

 

www.solothurnermusiktage.ch

Wir freuen uns ausserordentlich, die Oltner Folk/Pop Band „MEMORY OF AN ELEPHANT“ nach drei Jahren Abwesenheit anlässlich der Solothurner Musiktage wieder einmal an der Hafebar präsentieren zu dürfen.

2015 brachte „MEMORY OF AN ELEPHANT“, mit einer EP gleichen Namens, ihren ersten und auch bereits erfolgreichen Tonträger heraus. Die Band spielte in der Folge eine CH-Tour mit über dreissig Gigs unter anderem am Gurtenfestival. Es folgte 2016 eine aufregende Releasetour mit Auftritten auf SRF Virus oder einem Live-Set auf SRF3.

Im März 2017 haben sie ihr erstes Album „ECHOES“ aufgenommen. Die ausgekoppelte Single „Find Somebody Else“ erhielt in der Folge regelmässigen Airplay (u.a. punktCH SRF3). Es folgten weitere Auftritte an renommierten Festivals wie dem Songbird Festival in Davos oder am Zermatt Unplugged. Auch ein paar schöne Support-Gigs, zum Beispiel von den Söhne Mannheims am Summerstage Festival oder von Züri West am Liestal Air.

„MEMORY OF AN ELEPHANT“ zeichnet sich durch gemeinsam erschaffenes Songmaterial, exzellente Arrangements, einen durch nichts zu bremsenden Drive und viel Spielfreude aus. Nicht zu vergessen, den mehrstimmigen Gesang, der dem Ganzen einen hochkarätigen Schliff verleiht. Die Lyrik ist feinsinnig im Gehalt, und im Ausdruck harmonieren die Texte sehr schön mit der melancholisch nachdenklichen, aber durchaus lebensbejahenden Stimmung, die ihre starke Ausstrahlung auf der Bühne ausmachen.

www.memoryofanelephant.ch