Hafebar


Saisonstart 2020
Liebe Gäste, die es kaum erwarten können – müssen sich vorerst gedulden!

Aufgrund der aktuellen Lage nimmt das Schiff nicht wie geplant den vorgesehenen Kurs ein. Die Fenster der blauen Flotte bleiben vorerst geschlossen. Damit bleibt die 19. Saison-Eröffnung am Freitag, 3. April 2020 aus.

Die Saison Eröffnung 2020 wird bis auf Weiteres auf ein unbestimmtes Datum nach hinten verschoben.

Bevor die Hafebar, wie alle Jahre wieder ein Begegnungsort für Jung und Alt wird, heisst es vorerst – Abstand halten und bleibt gesund!

Über uns
An einem der schönsten Flecken in der Solothurner Vorstadt, direkt an der Aare, findest du die Hafebar. 
Die Hafebar wurde 2002 gegründet und entstand aus der Idee „Solothurn liegt am Meer“. Ein gemütlicher Ort, um eine warme Sommernacht in ungezwungener Atmosphäre zu verbringen und zu verweilen.

Unser Angebot ist sommerlich leicht. Kleine, feine Spezialitäten prägen die Snack-Karte, während bei den Getränken erfrischende Drinks, ein ausgesuchtes Weinangebot und Bier aus der Region zu finden sind.

Ein angenehmer Begegnungsort für Klein und Gross, um dem Alltag zu entfliehen und einen kurzen Moment ein Gefühl von Ferien erleben zu können. Die Hafebar ist als Sommerbeiz von Solothurn nicht mehr wegzudenken!