Rossoluna, Langhe Rosso

Alkoholgehalt 14%
Rebsorte Barbera, Nebbiolo und Freisa

Vinifikation, Reifung und Ausbau Anpflanzung 1994. Ertrag 50 bis 70 Doppelzentner pro ha. Im Stahltank ausgebaut mit kontrollierter Gärung bei 29 bis 30°C für 8 bis 10 Tage. Danach 12 bis 14 Monate in kleinen französischen Eichenfässern. Anschliessend 2 Monate im Stahltank und mindestens 3 bis 4 Monate in der Flasche.

Jahresproduktion 2‘000 Flaschen

Geographische Lage Verduno, Colombè (West 360 m.ü.M.) und Semolino (West 380 m.ü.M.)

Bodenart Gemisch aus kalkigen und schlammigen Böden
Anbau-System Guyot, 4‘500 Stöcke pro ha
Lese Ende Oktober von Hand

Organoleptische Eigenschaften Dunkelrot. Blaue Beeren und Zedernholz. Kräftiger, samtiger und saftiger Wein. Langer Abgang.

Haltbarkeit 4 – 6 Jahre
Verpackung 6er Karton
Bio/vegan vegan

Passend zu kräftigen Antipasti, gebratenem und gekochtem Fleisch, mittelgereiftem Käse.
Verfügbarkeit 2 Jahre nach der Lese im Mai

Zusätzliche Information

Region

Piemonte

Weingut

Alessandria Fratelli

Produkt

Rotwein

Kategorie

DOC

Jahrgang

2016, 2017

Grösse

75cl

Auswahl zurücksetzen