Wochenbericht vom 19. September 2020

Cari Amici del Vini

Woche 27: Nun neigt sich dieser Sommer langsam dem Ende zu. Nicht nur die Hafebar feiert heute ihren Saisonschluss, auch unsere Höfli-Trauben wurden diese Woche abgeholt und wandern im Buechibärg in die Schnapsproduktion. Mit etwas gemischten Gefühlen sehen wir diesem Herbst entgegen und hoffen natürlich auf viele schöne und laue Nachmittage und Abende. Um die zwei geschlossenen Corona-Monate im Frühling wenigstens zum Teil wieder wett zu machen, werden wir diesen Herbst auf unsere Betriebsferien verzichten. Wir freuen uns auf jeden von euch, der diesen Urlaub mit einem Besuch im Vini verbindet! Sei es zu einem gemütlichen Mittagessen, einem Vini-Plättli am Nachmittag unter den Reben oder einer Flasche Wein und den spannenden Kreationen unserer drei Köche abends. Und falls ihr für einmal den Wein aus eurem Lieblingsgebiet nicht in Italien probieren könnt, bieten wir geleitete Degustationen für kleine Gruppen an. Wieso nicht ein paar Freunde einladen und noch vor dem Abendessen 5 neue Weine kennen lernen? Wir jedenfalls degustieren immer noch fleissig die neuen Jahrgänge einiger schönen Tropfen, welche ihr schon bald in unserem Weinladen beziehen könnt. So oder so, wir freuen uns auf euren Besuch!